• Flossenschwimmen

Gleich mit 3 Gruppen (pro Kategorie eine Gruppe) konnte Eli dieses Jahr zum Jugendwettkampf anreisen. Wie immer war im Bad ein Riesenpuff. Ja ich glaube, dass gehört einfach zu Oberhofen. Ist ja auch gut so; zeigt es doch, wie gerne die Jugendlichen an diesen Wettkampf gehen.

Die neuen Schwimmer der Jugendgruppe Steg von der SLRGO hatten schon mal genug zu tun, alles zu beobachten und mit viel Herzklopfen dann an den Start zu gehen. Sie machten ihre Sache aber gut und erreichten den 17 Schlussrang von 19 Mannschaften.

In der Kategorie 2 und 3 lief es weniger gut. Sie zeigten zwar auch viel Einsatz; aber beim Würfelwerfen haben sie viele wichtige Punkte verloren. Ja da müssen wir wohl mehr trainieren.

In der Kategorie 2 erreichten wir den 12. und in der Kategrie 1 den 11. Schlussrang. Aber Mitmachen geht vor Gewinnen! Wir erlebten zusammen einen tollen Nachmittag, welchen wir dann am Abend beim Pizzaessen im Barock noch ausklingen liessen.

Ich danke allen Schwimmern, welche dabei waren und freue mich schon auf nächstes Jahr in Oberhofen am Thunersee.

Eliane

Für den Inhalt dieser Seite ist der Spartenleiter verantwortlich. Bei Fragen, Tipps und Anregungen wende dich bitte direkt an ihn.